Destination für Naturliebhaber

Kranjska Gora

Kranjska Gora hat den Ruf, das beste ganzjährige Zentrum der Julischen Alpen für Spitzen- und Freizeitsportler zu sein. Es ist ein Ort unvergesslicher adrenalinvoller sportlicher Aktivitäten und entspannender Verwöhnung in der Natur. Entdecken Sie die atemberaubenden Naturschönheiten, mit denen uns dieser Ort verwöhnt!

Im Herzen der Berge

Das malerische Kranjska Gora liegt am Rande des Nationalparks Triglav auf einer Seehöhe von 810 Metern und in unmittelbarer Nähe des Dreiländerecks zwischen Slowenien, Österreich und Italien. Die Destination Kranjska Gora besteht neben dem gleichnamigen Dorf aus den Orten Mojstrana, Dovje, Belca, Zgornja Radovna, Gozd Martuljek mit Srednji Vrh, Podkoren und Rateče. In jedem dieser Dörfer werden Sie von einer Eigentümlichkeit überrascht, sei es ein typisches Gericht, eine kulturelle oder natürliche Sehenswürdigkeit.

4096 2734 max 1

Ein Ort, wo das Abenteuer beginnt

Sport und aktive Freizeitgestaltung sind sicherlich die Assoziation zum Namen Kranjska Gora. Die langjährige Tradition des Skifahrens und Skispringens und der Weltcup in diesen zwei Sportarten, wurde darüber hinaus durch zahlreiche andere Aktivitäten und Events ergänzt. Ein Ort, der mit der Natur atmet und ein wahres Paradies für ganzjähriges Genießen im Freien ist, seien es Aktivitäten voller Adrenalin, Spaß und Gaudi im Schnee, das Entdecken des umliegenden Berglandes und Kulturerbes, eine Prüfung der Ausdauer auf dem Fahrrad oder einfach nur das Verwöhnen und ein geselliges Beisammensein mit seinen Liebsten.

4096 2481 max

Atemberaubende Naturschönheiten

Kranjska Gora ist die richtige Wahl für Erholung und Entspannung sowie für das Kennenlernen des Kultur- und Naturerbes. Umgeben vom Nationalpark Triglav, den Karawanken, den Julischen Alpen bietet es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die sie bei Ihrem Besuch keinesfalls versäumen sollten. Unter den natürlichen Gegebenheiten sind folgende Zwischenstopps ein Muss: das Tamar und Planica, das Dreiländereck, Zelenci, der See Jasna, die Martuljek Wasserfälle, der Wasserfall Peričnik und die verborgenen Ecken von Radovna.

Kranjska Gora bogata kulturna dediscina

Reiches Kulturerbe

Erforschen Sie die Geschichte in einem der drei Museen (Bergsteigermuseum, Liznjek und Kajžnik-Haus), beim Besuch der Russischen Kapelle, auf dem Weg zum Vršič-Pass oder durch andere Erzählungen. Hier sind nämlich die Märchen beheimatet. Wer kennt nicht den mutigen Kinderhelden Kekec. Wussten Sie, dass sich unter dem Triglav noch so manches andere verbirgt? Alles das werden Sie auf den Pfaden der Triglav-Märchen im Eiskönigreich in Mlačci entdecken.

Standort

Turizem Kranjska Gora
TIC Kranjska Gora
Kolodvorska 1c
4280 Kranjska Gora